Leistungsklassen-System (LK-System)

Das LK-System wird für Mannschaftsaufstellungen und LK-Turniere herangezogen. Durch dieses System können Spielstärken besser eingeschätzt und verglichen werden. Für jedes Geschlecht gibt es eine Gesamtreihung, in der alle Altersklassen vertreten sind.

Derzeit gibt es 23 Leistungsklassen (LK). In der LK 1 befinden sich alle Damen und Herren (Aktive), die in der jeweiligen offiziellen Rangliste des DTB (weiblich bis 500 und männlich bis 700) geführt werden. In der LK 20-23 befinden sich in der Regel Spielerinnen und Spieler der unteren Spielklassen.

Welche Ergebnisse werden automatisch für die Berechnung der LK berücksichtigt?

In die Rangliste fließen nur Ergebnisse von Siegen ein, die in anerkannten Wettbewerben erspielt werden. Dazu zählen die Mannschaftswettbewerbe (von der Bundesliga bis zur untersten Spielklasse der Bereiche) und offizielle Turniere mit LK-Wertung (z.B. Ranglistenturniere, Verbands-, Bereichs- und Kreismeisterschaften, weitere sogenannte LK-Turniere).

Wie erfolgt die Berücksichtigung der Ergebnisse?

Alle Ergebnisse, die in theLeague einzusehen sind, werden automatisch berücksichtigt. Ergebnisse, die bei offiziellen Turnieren außerhalb des TSA erzielt wurden, werden nicht automatisch für die LK gewertet. Solche sogenannten "externen Ergebnisse" aus anderen Landesverbänden können vom Spieler/von der Spielerin bei der TSA-Geschäftsstelle schriftlich eingereicht werden. Ebenfalls ist unbedingt das Turniertableau zuzusenden! Ohne das Turniertableau werden die eingereichten Ergebnisse nicht berücksichtigt.

Wann und wie oft erfolgt die LK-Neuberechnung?

In die Bewertung gehen alle Ergebnisse ein, die vom 01.10. bis zum 30.09. des Folgejahres erzielt wurden. Die Berechnung erfolgt erst Anfang Oktober (also etwas zeitversetzt zum Stichtag 30.09.). Dies ist notwendig, damit noch alle Ergebnisse, die kurz vor dem 30.09. erzielt wurden, berücksichtigt werden können. Die neue LK ist dann wiederum für ein Jahr gültig.

Kann ich die für mich erfassten Ergebnisse kontrollieren?

Sie können jederzeit in Ihrem Spielerporträt Ihre erzielten Ergebnisse einsehen. Bitte kontrollieren Sie regelmäßig, ob alle Ergebnisse korrekt erfasst sind, damit Einwände rechtzeitig vor der LK-Neuberechnung bearbeitet werden können.

Die Ergebnisse aus den Mannschaftswettbewerben reichen nicht, um meine LK zu halten/zu verbessern. Was kann ich tun?

Es werden zunehmend mehr LK-Turniere angeboten, die sich an Spielerinnen und Spieler in bestimmten LK-Bereichen richten. Hier und bei Kreis-, Bereichs- und Verbandsmeisterschaften sowie natürlich bei Turnieren mit Ranglistenwertung können Sie die notwendigen Punkte und Mindestsiege sammeln.

FAQ - Häufig gestellte Fragen im Leistungsklassenbereich

Anmerkungen:

Die nachfolgenden FAQ bilden nur die Fragestellungen ab, die nicht durch die Leistungsklassenordnung des DTB oder deren Durchführungsbestimmungen (DF) beantwortet werden.

Bitte orientieren Sie sich in den entsprechenden Ordnungs- und DF-Texten, falls Sie in den FAQ keine Antwort finden.

Falls Sie Vorschläge haben, um welche Fragestellungen diese FAQ-Liste noch ergänzt werden sollte, senden Sie diese bitte an Stratmanns@dtb-tennis.de

 

Wo finde ich die Leistungsklassenordnung des DTB?

LK-Ordnung 2012/2013

 

Wo finde ich die Durchführungsbestimmungen zur LK-Ordnung?

LK-Durchführungsbestimmungen

 

Wer ist erster Ansprechpartner für Fragen zur eigenen Leistungsklasse?

Jeder Spieler ist mit einem sogenannten „Hauptverein“ in der Nationalen Tennisdatenbank registriert, der sich z. B. aus der namentlichen Mannschaftsmeldung der Sommersaison ergibt. Der Landesverband in dessen Bereich dieser Hauptverein liegt, ist für alle LK-Fragen erster Ansprechpartner. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Ihrer eigenen Leistungsklasse und/oder ihrem LK-Portrait im Verband oder auf der mybigpoint-Plattform immer an Ihre Verbandsgeschäftsstelle.

 

Wo finde ich mein Leistungsklassenportrait?

Die meisten LK-Spieler können ihr aktuelles LK-Portrait über die mybigpoint-Plattform abrufen. Hierfür ist lediglich eine kostenfreie Basisregistrierung auf mybigpoint erforderlich. Weitere Informationen zu diesem und weiteren mybigpoint-Leistungsangeboten finden Sie hier.

Alle anderen LK-Spieler können ihre LK-Portraits über die Homepages ihrer Landesverbände abrufen.

 

Was mache ich, wenn mein LK-Portrait unvollständig ist und Ergebnisse/Bewertungen fehlen?

Bitte rufen Sie nicht beim mybigpoint-Support an. Die mybigpoint-Plattform wird durch die Ergebnisdaten der meisten Landesverbände und des DTB bedient. Falls Sie Ergebnisse aus einem bestimmten Landesverband vermissen, fragen Sie bitte – am besten per E-Mail unter Angabe der DTB-Turniernummer - in der dortigen Geschäftsstelle nach, wann Ihre LK-Ergebnisse in Ihrem LK-Portrait erscheinen. Falls es sich um eine Veranstaltung in der Verantwortung des DTB (z. B. Deutsche Meisterschaften) handelt, schicken Sie bitte eine E-Mail unter Angabe der DTB-Turniernummer an Stratmanns@dtb-tennis.de

 

Aktueller Hinweis: Der DTB und seine Landesverbände arbeiten mit großem Aufwand an der Synchronisierung der Leistungsklassensysteme aller Landesverbände. Die hierfür erforderliche Schnittstellenprogrammierung wird voraussichtlich im Lauf des Sommers abgeschlossen. Ab diesem Zeitpunkt werden die Ergebnisse zeitnaher als bisher in Ihren LK-Portraits erscheinen.

 

Wie kommen meine internationalen Ergebnisse in die LK-Wertung?

Internationale LK-Ergebnisse müssen von Ihnen innerhalb von 14 Tagen nach Turnier-Ende mit einer Kopie des Tableaus bzw. einem Link auf das Tableau an den DTB (Ranglisten-/LK-Abteilung) geschickt werden. Sie müssen hierbei ausdrücklich auf die Erfassung für die LK-Wertung hinweisen. Falls Sie einen deutschen Spieler geschlagen haben, müssen Sie dessen deutsche 8-stellige Spieler-ID-Nummer und wenn möglich seine LK mit angeben. Internationale Gegner ohne deutsche LK werden auf Ihrem LK-Portrait ggf. nicht namentlich, sondern nur mit dem Hinweis „Internationaler Gegner“ dargestellt.

Internationale Ergebnisse müssen mit großem Aufwand von Hand in das LK-System eingegeben werden, so dass es bis zu deren Veröffentlichung in Ihrem LK-Portrait einige Zeit dauern kann.

Bitte senden Sie internationale LK-Senioren-Ergebnisse an Herrn Willert, willert@dtb-tennis.de bzw. Jugend-/Aktiven-LK-Ergebnisse an Herrn Stratmanns, stratmanns@dtb-tennis.de

 

Kann ich auch ohne aktuelle Vereinszugehörigkeit an einem LK-Turnier teilnehmen?

Die Teilnahme an einem LK-Turnier setzt die Mitgliedschaft in einem deutschen Tennisverein voraus.

 

Wie kriege ich eine Spieler-ID-Nummer?

Die Spieler-ID-Nummer kann durch Ihren Verein oder über einen Turnierveranstalter beantragt werden. Falls der Verein/Veranstalter keine Informationen über den Weg der ID-Beantragung hat, kann sich dieser mit seinem Landesverband in Verbindung setzen.

 

Wie ändere ich meine Spielerdaten bzw. kann diese löschen lassen?

Bei Änderungen persönlicher Spielerdaten, wie z. B. Namens-, Vereins- oder Anschriftenänderung, wenden Sie sich bitte an Ihre Verbandsgeschäftsstelle, ebenso zur Löschung ihrer zentral gespeicherten Daten.


(Stand 16.08.13)

Download

Ansprechpartner