PLAY+STAY-Konzept

Mit "Tennis….PLAY+STAY" startete die International Tennis Federation (ITF) im Juli 2007 eine weltweite Kampagne, die den Tennissport für Einsteiger attraktiver gestaltet.

"Spiel dein Spiel" heißt es von Beginn an, sodass jeder Anfänger von der ersten Tennisstunde einen Vorgeschmack auf und ein Gefühl für das, was Tennis auszeichnet bekommt. Mit der Reduzierung von Ballgeschwindigkeit, Platz- und Schlägergröße können Anfänger aller Altersklassen so die reizvollen Spielmomente des Tennis von Anfang an schon erleben und so schneller den Spaß am Spielen erfahren.

In der ersten Stufe rot wird mit Schaumstoffbällen oder extrem langsamen Bällen und einem wesentlich kleinerem Schläger (41- 48 cm) im Kleinfeld gespielt. Dies wird für Kinder zwischen 5 und 8 Jahren empfohlen.

Bei der Stufe orange im Mittelfeld greift man auf druckreduzierte Bälle zurück, die 50% langsamer sind als die normalen Tennisbälle. Der Tennisschläger (53-63 cm) ist etwas größer. Diese Modifikation sollte bei Kindern zwischen 7 und 11 Jahren genutzt werden.

Die dritte Stufe grün bezieht sich auf das reguläre Tennisfeld mit normaler Schlägergröße (63-68 cm) und den üblich verwendeten Tennisbällen. Bei Bedarf kann auf druckreduzierte, 25% langsamere Tennisbälle zurückgegriffen werden.

Ansprechpartner