Tennisverein des Jahres 2019

Der Tennisverein des Jahres wurde auch im Jahr 2019 gekürt. Mitgliedsvereine des Tennisverbandes Sachsen-Anhalt e.V. konnten sich dazu bis zum 31. Januar 2020 bewerben. Dabei spielt es auch keine Rolle, über welche Größe euer Verein verfügt, sodass durch eine angepasste Gewichtung der abgefragten Bereiche die Chancengleichheit gegeben ist. Für das vergangene Jahr haben sich zehn Vereine für den Verein des Jahres beworben und in Abhängigkeit der erzielten Platzierung attraktive Geld- und Sachpreise erhalten.

Grundlage für die Bewertung des Vereins des Jahres ist das Bewerbungsformular, das den bewerbenden Verein in den Kategorien

  • Vereinsstruktur
  • Ehrenamt/Vereinsleben
  • Leistungssport
  • Breitensport

bewertet.

Im Jahr 2019 sammelte der 1. TC Magdeburg e.V. die meisten Punkte. Das Präsidium des Tennisverbandes Sachsen-Anhalt gratuliert dem Verein dazu recht herzlich. Auf den weiteren Plätzen folgten der TC Blau-Weiß Schönebeck e.V. als Zweiter und die SG Einheit Stendal e.V. als Drittplatzierter.

Die Ehrung, die durch die Absage des Landesverbandstages nicht vorgenommen werden konnte, soll in der zweiten Jahreshälfte direkt im Verein vorgenommen werden. Die Vereinsverantwortlichen werden gebeten, zeitnah einen Termin für die Übergabe der Geld- und Sachpreise mitzuteilen.

Die Übersicht zu den Platzierungen ist nachfolgendend in der Übersicht einsehbar. Die detaillierte Übersicht, in der die erzielten Punkte in den jeweiligen Kategorien eingesehen werden können, ist hier einsehbar sowie nebenstehend im Download-Bereich.

Mit einem Klick auf den platzierten Verein erhält man zudem eine kurze Zusammenfassung zum Bewerberverein.

1. Platz:   1. TC Magdeburg e.V.

2. Platz:   TC Blau-Weiß Schönebeck e.V.

3. Platz:   SG Einheit Stendal e.V.

4. Platz:   1. TC Trinum e.V.

5. Platz:   TSG Calbe Abteilung Tennis e.V.

6. Platz:   Hallescher TC Peißnitz e.V.

7. Platz:   TC Krosigk 99 e.V.

8. Platz:   TG SG Drosa e.V.

9. Platz:   Naumburger Tennisclub e.V.

10. Platz: 1. TC Köthen e.V.

Vereinsaward - Tennisverein des Jahres 2019

Seid Ihr der Meinung, dass euer Verein das Zeug zum Verein des Jahres 2019 hat und mit dem Vereinsaward ausgezeichnet werden sollte? Ab sofort könnt Ihr Euch mit eurem Verein bewerben und tolle Geld- und Sachpreise gewinnen. Dabei spielt es keine Rolle, über welche Größe euer Verein verfügt, sodass durch eine angepasste Gewichtung der abgefragten Bereiche die Chancengleichheit gegeben ist. Die Siegerehrung findet dann auf dem Landesverbandstag 2020 statt. Folgende Bereiche fließen mit in die Bewertung ein:

  • Vereinsstruktur
  • Ehrenamt/Vereinsleben
  • Leistungssport
  • Breitensport

Für die Teilnahme müsst Ihr lediglich unseren Fragebogen ausfüllen. Am schnellsten geht dies mit der zur Verfügung stehenden Excel-Datei. Hierin enthalten sind neben dem Fragebogen auch alle wichtigen Informationen zum Vereinsaward 2019. Alternativ dazu könnt ihr das bereitgestellte PDF-Formular benutzen (füllt darin lediglich die grau hinterlegten Felder aus). Sendet die Datei oder das Formular bis zum 31.01.2020 an die Geschäftsstelle per Fax, Mail (info@tennis-tsa.de) oder Post.

Zur Unterstützung zum Ausfüllen des Fragebogens und zur besseren Übersichtlichkeit geben wir Euch die Ausfüllhinweise mit an die Hand. So könnt Ihr zum Beispiel sichergehen, welche Stichtage relevant sind, welche Quellen ihr nutzen könnt und wie sich die Punkte für euren Verein am Ende zusammensetzen.

Bei weiteren Fragen bezüglich des Vereinsawards kann sich selbstverständlich auch an die Geschäftsstelle des TSA gewendet werden.