TSA-Vereinsservice - Macht Euren Verein fit für die Zukunft!

WIR UNTERSTÜTZEN EUCH!

Der TSA hilft Euch dabei, Euren Verein fit für die Zukunft zu machen. Moderne Konzepte, eine attraktive Außendarstellung und ein starkes Team aus Ehrenamtlichen und Trainern sind die Basis erfolgreicher Vereinsarbeit. Direkt vor Ort unterstützen Euch unserer TSA-Vereinsberater mit einem ersten kostenfreien Beratungstermin bei der Planung und Umsetzung Ihrer Konzepte.

Wenn ein Verein die ersten Schritte in Richtung einer individuellen Beratung gehen möchte, kann der Vorgang erst einmal selbstständig gestartet und eine individuelle Analyse angefordert werden.

Was ist das Vereins-Benchmarking?

Das TSA Vereins-Benchmarking bietet den Tennisvereinen die Möglichkeit zur individuellen Selbstanalyse.  So können Stärken und Schwächen des Vereins sichtbar gemacht werden, indem dieser mit umliegenden und ähnlichen Vereinen im Detail verglichen wird.

Das TSA Vereins-Benchmarking besteht aus zwei Analysebausteinen, die aufeinander aufbauen:

Quick-Check: Erste Kurzanalyse Ihrer Vereinsdaten im Vergleich mit ähnlichen und umliegenden Vereinen.

Detail-Analyse: Ausführliche Befragung und anschauliche Auswertung zum Status Quo und Aktivitäten Ihres Vereins

Welchen Nutzen bringt das Vereins-Benchmarking?

Ihr sucht Anregungen für Eure Vereinsarbeit? Wollt Euch mit anderen oder mit Euch ähnlichen Vereinen vergleichen? Sucht neue Wege in der Kommunikation und in der Ausarbeitung neuer Konzepte? Dann kann Euch das TSA Vereinsbenchmarking helfen!

  • Mit den Analyse-Tools des Vereins-Benchmarkings erhaltet Ihr wertvolle Tipps zur Interpretation der Ergebnisse, Denkanstöße und erste Handlungsempfehlungen.
  • In der Ergebnisanalyse wird detailliert dargestellt, wie ähnliche Vereine in ganz Deutschland und die Vereine in Ihrer Umgebung aufgestellt sind. Es wird beispielsweise ersichtlich welche Angebote sie den Mitgliedern bieten, wie sie die Vorstandsarbeit gestalten oder welche Kommunikationsstrategien sie bevorzugen und wie nützlich oder erfolgreich sie diese Maßnahmen bewerten. Dies gibt sicher neue Anregungen für Eure Vereinsarbeit – erprobt durch zahlreiche Vereine in ganz Deutschland.
  • Die Detailanalyse und der Quick-Check bieten ideale Vorlagen für Mitgliederversammlungen und Vorstandssitzungen, wenn es darum geht attraktiv die Vereinsdaten zu präsentieren oder auf bestimmte Themenschwerpunkte hinzuweisen.
  • Der Quick-Check und die Detail-Analyse sind die tiefgründige Basis für die individuelle TSA-Vereinsberatung.

Wie kann das Angebot wahrgenommen werden?

Das TSA Vereins-Benchmarking ist als ein neues Modul im Bereich der Spielbetriebs- und Vereinsadministration im nuLiga-Portal angelegt. Als Verein sind Sie bereits bei der nu-Plattform registriert und haben einen individuellen Zugang.

Eine Anleitung dazu auf der rechten Seite.

Für die Beantragung benötigt Ihr nur wenige Klicks. Meldet Euch als Vereinsadministrator auf der TSA nuLiga-Plattform mit den dazugehörigen Zugangsdaten an.

Die Daten des Quick-Checks könnt Ihr als Verein unter Vereinsprozesse bearbeiten >> Vereins-Benchmarking über den Link „Quick-Check Prüfung“ einsehen und überprüfen.

Hierzu findet Ihr auch eine Anleitung: https://streamable.com/t718l5

Außerdem haben Vorstandsmitglieder die Möglichkeit, die Ergebnisse des Quick-Checks als anschauliche Präsentation aufbereitet zu "bestellen" bzw. zu beantragen. Inklusive erster Denkanstöße und Handlungsempfehlungen. Schicken Sie dazu eine Mail an vereinsbenchmarking@tennis-tsa.de

Einfach anmelden und loslegen!

Ablauf der Beratung zur Vereinsentwicklung

Wie Sie Ihren Verein grundsätzlich weiterentwickeln:

Durch die Beratung in der Vereinsentwicklung werden gemeinsam mit den Vereinen tragfähige Entwicklungs- und Veränderungsprozesse gestaltet. Der Berater unterstützt die Vereine durch eine begleitete Eigenreflexion und durch eine fachliche Außensicht. Im Vorfeld wird eine tiefgründige Vereinsanalyse vorgenommen und in Workshops bestehende Strukturen objektiv hinterfragt. Danach werden langfristige Ziele, Konzepte und ein Leitbild definiert. Gemeinsam werden Lernprozesse und Maßnahmen mit nachhaltiger Wirkung umgesetzt, die zu einer kontinuierlichen Verbesserung der Vereinsarbeit führen.

Um die Ziele und Maßnahmen zu erarbeiten ist ein Beratungstermin mit einer Projektgruppe des Vereins erforderlich.

Beratung zu spezifischen Themen Ihrer Vereinsarbeit

Durch die Fachberatung werden gemeinsam Lösungen zu bestimmten Themen erarbeitet. Der Berater unterstützt die Vereine durch die Vorstellung vorhandener Konzepte. Gemeinsam werden Maßnahmen mit nachhaltiger Wirkung entwickelt, die zu einer Verbesserung der Vereinsarbeit in bestimmten Themenbereichen führen.

Ihr habt einen Beratungsbedarf zu einem konkreten Thema? Zum Beispiel Jugendförderung, Motivation für das Ehrenamt, Trainertätigkeiten, Öffentlichkeitsarbeit oder Mitgliedergewinnung? Dann teilt es uns mit.

Ablauf der Beratung zur Vereinsentwicklung

Quick-Check anfordern und den Fragebogens des DTB-Vereinsbenchmarkings (Detail-Analyse) ausfüllen.Zusammenstellen der Arbeitsgruppe für den ersten Beratungstermin

  • 1. Beratungstermin (Analyse)
  • Quick-Check, Detail-Analyse
  • Fremd- und Umfeldanalyse
  • SWOT-Analyse (Stärken- und Schwächenanalyse)
  • IST- und SOLL-Image ermitteln
  • Bestimmen der bisherigen Hauptzielgruppen


Kontaktieren Sie den Vereinsberater. Mail: vereinsbenchmarking@tennis-tsa.de

Wer kann die Detail-Analyse ausfüllen?

Das TSA Vereins-Benchmarking ist als ein neues Modul im Bereich der Spielbetriebs- und Vereinsadministration auf der nu-Plattform angelegt. Als Verein sind Sie bereits bei der nu-Plattform registriert und der jeweilige Vereinsadministrator hat einen individuellen Zugang.

Derjenige, der den Fragebogen ausfüllt, sollte ein tiefgründiges Hintergrundwissen über sämtliche oben genannten Handlungsfelder besitzen. Gegebenenfalls können mehrere Vorstandsmitglieder die unterschiedlichen Bereiche ausfüllen.

Also einfach auf der TSA-nuLiga Plattform anmelden und loslegen!

Unter Vereinsprozesse bearbeiten >>Vereins-Benchmarking dem Link „Hier geht’s zur Detail-Analyse“ werden Sie interaktiv durch den achtteiligen Fragebogen geführt.

Nachdem Sie den Fragebogen ausgefüllt und abgeschickt haben, werden die Daten vom TSA-Vereinsberatern im Rahmen des DTB Vereins-Benchmarkings anonym verarbeitet. Für den vereinseigenen Benchmark werden Ihre Vereinsdaten individuell ausgewertet und anschließend dem Ansprechpartner Ihres Vereins per E-Mail zugesendet.


Bei Fragen oder für die vertiefende Analyse und Bewertung der Ergebnisse nutzen Sie den Kontakt zum Vereinsberater.

Nach oben

Ansprechpartner

Quick-Check Anleitung

Partner und Förderer