TSA-Vereinspokal

In Zusammenarbeit mit Tennis-Point wird in Sachsen-Anhalt der „König der Vereine“ gesucht. Der Pokal hat seine eigenen Gesetze“, besagt ein bekannter Spruch aus dem Fußball. Ob das auch im Tennis der Fall ist, wird sich in Sachsen-Anhalt in diesem Jahr erstmalig herausstellen.

Ab Mitte Juni gibt es mit dem TSA-Vereinspokal einen neuen, spannenden Wettbewerb für alle tennisbegeisterten Spieler:innen. Im Mittelpunkt stehen flexible, kurze und neue Wettbewerbserfahrungen für Spieler:innen aller Leistungsstärken.

Der Vereinspokal bietet eine tolle Möglichkeit, um eine alternative Spielform auszuprobieren und ermöglicht auf unkomplizierte Art und Weise mehr Tennis für alle. Mannschaften können altersübergreifend melden und sich im Pokalmodus mit Gegner aus anderen Vereinen messen.

Dabei wird in der erste Runde darauf geachtet, dass nach Möglichkeit regionale Ansetzungen erfolgen.

Informationen zum Ablauf

Der TSA-Vereinspokal wird in einem K.O.-System mit Nebenrunde (Minimum 2 Spiele pro Team) gespielt. Einzel- und Doppelpartien werden für die Generali-LK gewertet

Insgesamt werden vier Konkurrenzen angeboten:

Herren: offen für alle LK-Spieler:innen
Herren 50: offen für alle LK-Spieler:innen
Mixed: offen für alle LK-Spieler:innen
Mixed 40: offen für alle LK-Spieler:innen

- Spieltage unter der Woche mit empfohlener Startzeit: 17 oder 18:00 Uhr.
- Verlegungen sind innerhalb des Zeitraums flexibel möglich
- Pro Mannschaft wird eine Startgebühr von 10,00 Euro erhoben
- Für die namentliche Mannschaftsmeldung gilt die LK vom 01.05.2022 (Stichtags-LK Mai)
- Jeder Verein kann pro ausgeschriebener Konkurrenz nur eine Mannschaft zum Pokalwettbewerb melden
- Teilnahmeberechtigt sind alle Spieler/-innen ab dem 13. Lebensjahr (Jahrgang 2009 und älter)
- Spielgemeinschaften sind erlaubt und müssen separat beantragt werden.
- Die Heimmannschaft stellt die Spielbälle
- Für die Finalspiele ist zentrale Veranstaltung des TSA am 17.09.2022 geplant.

Anmeldung und Spieltermine

Anmeldung: Die Meldung von Mannschaften ist in der Zeit vom 19.04.2022 bis zum 22.05.2022 ausschließlich online über das die Vereinsverwaltung auf nuLiga möglich. Die Mannschaftsführer*innen können bereits in diesem Zeitraum gemeldet werden. Dies ist für die Kommunikation zwischen den Vereinen und Teams erforderlich und wünschenswert.

Meldezeitraum: In der Zeit vom 23.05.2022 bis zum 12.06.2022 (23:59 Uhr) können die namentlichen Mannschaftsmeldungen sowie Spielgemeinschaften beantragt werden. Alle weiteren Informationen und die geltenden Fristen sind im Downloadbereich hinterlegt. 

Spieltermine: Es ist angedacht, dass alle 14 Tage eine Pokalrunde stattfindet. Dies gilt nicht für den Zeitraum in den Sommerferien. Hiervon kann abgewichen werden!
Die angegebenen Termine sind Endtermine.

Einvernehmliche Vorverlegungen sind möglich. Kommt keine Einigung zustande, ist der angegebene Termin bindend.

Hochwertige Preise und Vereinschallenge

In Zusammenarbeit mit Tennis-Point könnt ihr attraktive Preise beim Gewinn des Vereinspokals und der Vereinschallenge gewinnen.

Ansprechpartner