DTB-Ranglisten der Aktiven, Jugend und Altersklassen zum Stichtag des 30.09.2020 veröffentlicht

15. Oktober 2020

DTB-Ranglisten der Aktiven, Jugend und Altersklassen zum Stichtag des 30.09.2020 veröffentlicht

raspe_anna_0003.jpg

Anna Raspe (TC Wernigerode e.V.)

Der Deutsche Tennis Bund (DTB) e.V. hat die Ranglisten zum Stichtag des 30.09.2020 veröffentlicht.

Armin Koschtojan (TC Sandanger e.V.) führt weiterhin die Herren-Verbandsrangliste an und steht mit Rang 165 (Protected Ranking) weiterhin unter den Top 200 deutschlandweit. Mit Daniel Ferl (TC Sandanger e.V., Pos. 363), Erik Voloshin (TC Halle 94 e.V., 395) und Tom Glücklederer (TC Wernigerode e.V., 528) vertreten drei weitere Akteure den TSA unter den Top 700.

Amy Marscheider (SG Einheit Stendal e.V.) ist die einzige TSA-Spielerin in der DTB-Rangliste der Damen mit Position 355 (Protected Ranking).

Im Nachwuchsbereich steht Armin Koschtojan in der offiziellen Rangliste der Altersklasse U18 mit Position 8 unter den Top 10. Weiterhin stehen mit Florian Böhler (TC Sandanger e.V.), Amy Marscheider (SG Einheit Stendal e.V.) und Anna Raspe (TC Wernigerode e.V.) weitere Nachwuchsspieler*innen unter den Top 100. Insgesamt sind 9 weibliche und 17 männliche Spieler*innen des TSA in den jeweiligen Nachwuchs-Ranglisten vertreten.  
 
Im Bereich der Altersklassen (AK) finden sich durch die Erweiterung des Ranglistencuts in einzelnen Altersbereichen mehrere Spieler*innen des TSA in den Ranglisten wieder.
 
Der TC Sandanger e.V. stellt mit neun Spieler*innen (Aktive, Jugend und Senioren zusammengefasst) das größte Vereinsaufgebot des TSA in den Deutschen Ranglisten.   

Im Anhang ist die aktuelle Rangliste zum Stichtag des 30.09.2020 einzusehen.